Zweiter bei Hallen-Gemeindemeisterschaft

Geschrieben von DeMae am .

Die Alten Herren sind Zweiter geworden. Im Nachhinein betrachtet wäre sogar wieder der Gewinn möglich gewesen. Mit sechs Feldspieler (Özcan Gümüs, Markus Janning, Stephan Corrent, Manuel Nillies, Jochem Ullmann und Michael Bierbaum) und Torwart Burkhard Tüllmann gestartet, galt es sich auf 4 x 12 Minuten einzustellen. Da wir jedes zweite Spiel hatten, musste wir auch die Kraft einteilen und mit Überlegung spielen.

So sind wir ins erste Spiel gegen VfJ Lippborg gestartet. Am Ende stand ein ungefährdetes 3:0 für uns, obwohl Lippborg vielleicht mehr Spielanteile hatte.

Im zweiten Spiel gegen Germania Hovestadt, dem späteren Turniersieger, stand es am Ende 0:0, das einzige torlose Spiel des Turniers. Wir hatten Glück, dass drei oder vier Pfosten- bzw. Lattenschüsse nicht drin waren und Pech, da der gegnerische Keeper unsere Bälle entschärfen konnte.

Gegen den 1. SC Lippetal hatten wir dann zwischenzeitlich einen Black-Out, haben die Ordnung verloren und auch das Spiel. 5:2 war deutlich, aber aus meiner Sicht nicht notwendig.

In unserem letzten Spiel gegen SW Hultrop haben wir dann wieder vernünftigen Fußball gespielt und den Gemeindenachbarn mit 5:0 besiegt.

Zusammengefasst haben wir einen guten und unumstrittenen zweiten Platz gemacht. Die Tore schossen: Stephan Corrent 2, Jochem Ullmann 2, Ozcan Gümüs 3, Manuel Nillies 2, Markus Janning 1.

 

Detlef Märte als Interims-Coach

20150105GemeindemeisterschaftTabelleAH