1. Mannschaft

Niederlage in Hultrop

Geschrieben von Super User am .

HULTROP SW Hultrop hat das Lippetaler Gemeindeduell gegen den TuS SG Oestinghausen mit 1:0 gewonnen. Das Tor des Tages erzielte Daniel Horstschäfer nach einem Zuspiel von Maik Schürmann (37.).

„Der Sieg geht in Ordung. Oestinghausen hatte keine klare Torchance. Es war kein wirklich rassiges Spiel, aber wir haben taktisch sehr diszipliniert gespielt. Großes Kompliment an meine Mannschaft", freute sich SWH-Linienchef Alex Ninkovic.
Sein Gegenüber, SGO-Spielertrainer Christoph Escherhaus, bilanzierte: „In der ersten Hälfte hatten wir deutlich mehr Spielanteile. Wir haben endlich mal wieder richtig Fußball gespielt, aber leider einen entscheidenden Fehler gemacht, der zum 0:1 geführt hat."

SW Hultrop: Kozikar, Hasseler, Siedhoff, Tüselmann, Jochem, Flecke, Schürmann (46. D. Krüger), Edler, Horstschäfer (81. T. Krüger), Mrzljak, Hamm (63. Comuk).
TuS SG Oestinghausen: Wellie, Cicou, Niemand (67. Uellendahl), Lahme, Märte, Kutzera, Dietz, Wallow, Pipers, Coskunoglu (76. Escherhaus), S. Brinker.
Tor: 1:0 Horstschäfer (37.).

ks/aus dem Soester Anzeiger