A mit überraschender Niederlage

Geschrieben von Soester Anzeiger am .

A-Junioren, Kreisliga A: JSG Lippetal/Oestinghausen/Hovestadt – JSG Anröchte/Mellrich 0:1 (0:0). Die Gastgeber kassierten gestern Abend auf dem Aschenplatz in der Herzfelder Lippe-Kampfbahn eine völlig überraschende Heimniederlage.

JSG-Trainer Maik Nerke sagte: „Die lange Pause war unseren Jungs deutlich anzumerken. Wir konnten auch nur eingeschränkt trainieren, so fängt man quasi bei Null wieder an.“ Nerke sprach von einem typischen 0:0-Spiel, in dem die Gastgeber die etwas besseren der wenigen Torchancen besaßen. „Wir hatten zu viele Einzelaktionen im Spiel. Das Zusammenspiel klappte nicht“, so der JSG-Coach. Kurz vor Schluss spielten die Gäste einen Konter schulmäßig aus, legten das Leder auf den mitgelaufenen Joris Broermann, der zum glücklichen Sieg traf. „Das Ding war aus meiner Sicht unhaltbar“, machte Nerke Keeper Patrick Neuhaus keinen Vorwurf.

JSG Lippetal/Oestinghausen/Hovestadt: Neuhaus, F. Thiemann, Bellen-haus, Ade, Berens, Hegemann, Gellißen, Brede, Schröder, Dieckmann, H. Thiemann; Westermann, Nienkemper, Westkemper.

Tore: 0:1 Joris Broermann (88.).