Tennis

Gruppensieg gefeiert

Geschrieben von Super User am .

Die Tennis-Herren 50 haben sich souverän den Sieg in ihrer Gruppe der 1. Kreisklasse Lippstadt gesichert.

In vier Spielen gab es vier Siege für die Mannschaft um Spitzenspieler Burkhard Pepinghege. Zum Auftakt gab es einen 8:1-Sieg beim VfL Hörste-Garfeln. Beim ersten Spiel auf eigener Asche folgte ein 6:3-Sieg über den TV Erwitte. Bei Grün-Weiß Benninghausen setzten sich die Cracks von der Gemeinschaftshalle klar mit 8:1 durch. Im letzten Gruppenspiel wurde mit einem 7:2 über den SuS Oestereiden der erste Platz unter Dach und Fach gebracht.

Damit standen die SGO-Herren im Endspiel um die Meisterschaft in der 1. Kreisklasse gegen den SC Lippetal, den souveränen Sieger der anderen Gruppe. Auf der Herzfelder Asche gab es nach einem umkämpften Spiel eine 2:7-Niederlage. Bei einigen knappen Partien hatten die Gäste das Nachsehen und mussten so dem Gegner nach einer fairen Partie gratulieren.

Dennoch darf die Saison für die Herren 50 als voller Erfolg verbucht werden.