Die Jugendlichen und die Jugendarbeit sind für uns sehr wichtig.
Die sportliche und persönliche Entwicklung aller unserer Kinder und Jugendlichen steht ganz oben auf unserer Agenda!

Wir suchen immer engagierte Persönlichkeiten und würden uns freuen,
wenn auch Sie sich mit uns für die Kinder einbringen!

Niederlage für B-Jugend

Geschrieben von Soester Anzeiger am .

JSG Oestinghausen/Lippetal/Hovestadt – BW Büderich 0:3 (0:2). Der Abwärtstrend der JSG setzte sich fort. Vier der vergangen fünf Partien gingen verloren. BWB-Trainer Jochen Höllinger sprach indes von einer grundsoliden Leistung. Die Büdericher sorgten mit einem Doppelschlag in der ersten Halbzeit für die Vorentscheidung, legten nach dem Wechsel nach.

Tore: 0:1 Jan-Niklas Kraenke (16.), 0:2 Joel Ayik (38.), 0:3 Kraenke (51.).

A gewinnt gegen SVW Soest II

Geschrieben von Soester Anzeiger am .

A-Junioren, Kreisliga A: SV Westfalia Soest II – JSG Lippetal/Oestinghausen/Hovestadt 0:2 (0:1). JSG-Coach Maik Nerke versammelte die Gäste auf dem Rasenplatz im Jahnstadion um sich, sprach Klartext: „Worüber regt ihr euch auf? Über die schlechte erste Halbzeit beim Tabellenletzten? Da muss deutlich mehr kommen.“ Wirklich besser wurde das Spiel der JSG nicht. Die Soester kamen weiter zu ihren Möglichkeiten. SVW-Trainer Billy-Joe Basalua meinte: „Wir waren spielerisch nicht schlechter, der Gegner hat seine Konterchancen eiskalt ausgenutzt.“

SV Westfalia Soest II: Singh, Lazar, Korr, Sievert, Karalus, Ustaoglu, Elsner, Schilling, Mesuti, Y. Schmidt, Wolf; Vitale, Lourenco-Reis, Papko.

JSG Lippetal/Oestinghausen/Hovestadt: Mersch, Goldstein, Bellenhaus, Ade, Berens, Hegemann, F. Thiemann, Gellißen, Himler, Neumann, H. Thiemann; Westermann, Ruppel, Brede.

C baut Vorsprung weiter aus

Geschrieben von Soester Anzeiger am .

C-Junioren, Kreisliga A: SC Lippetal – SG Oestinghausen 0:13 (0:6). SGO-Trainer Markus Kirchner fand nach dem sehr deutlichen Sieg seiner Mannschaft lobende Worte: „Die Jungs sind hochmotiviert in die Partie gegangen, haben eine bärenstarke erste Halbzeit gespielt und auch nach dem Seitenwechsel nicht nachgelassen. Die Mannschaft hat die taktischen Vorgaben hervorragend umgesetzt und sehr gut kombiniert. Die Abschlussquote vor dem gegnerischen Tor war natürlich auch Spitze.“

Tore: 0:1 Maurice Gißel (3.), 0:2 Nils Renner (8.), 0:3 Fabian Vieth (9.), 0:4 Gißel (19.), 0:5 Moritz Bannert (23.), 0:6 Gißel (33.), 0:7 Renner (39.), 0:8, 0:9 Marius Radon (44., 47. Foulelfmeter), 0:10 Vieth (53.), 0:11 Elia Camboni (60.), 0:12 Radon (64.), 0:13 Gißel (67.).

Sieg der B gegen SG Soest/Müllingsen

Geschrieben von Soester Anzeiger am .

 B-Junioren, Kreisliga A: SF Soest-Müllingsen – JSG Oestinghausen/Lippetal/Hovestadt 2:4 (1:3). SF-Trainer Marco Randazzo sprach Klartext: „Wir gehen personell auf dem Zahnfleisch, haben einige Langzeitverletzte. Drei Leistungsträger haben mitten in der Saison aufgehört. Wir versuchen die Saison zu Ende zu spielen.“

Tore: 0:1 Carl-Maximilian Redeker (13.), 0:2 Ole Tüngler (15.), 0:3 Carl-Maximilian Redeker (25.), 1:3 Etienne Würfel (35.), 2:3 Pedro Felipe Lopes-Rodrigues (46.), 2:4 Andreas Kresing (65.).

Sieg für C1, Niederlage für C2

Geschrieben von DeMae am .

C-Junioren, Kreisliga A: JSG Möhnesee/Günne/Völlinghausen – SG Oestinghausen 1:6 (0:1). SGO-Trainer Markus Kirchner sagte: „Wir hätten aufgrund der zahlreichen Chancen bereits in der ersten Halbzeit höher führen müssen. Der Gegner machte dann Druck, spielte gut mit. Unsere Jungs haben zum Glück nach dem Ausgleich nochmals den Schalter umgelegt.“