2. Mannschaft

Doppelte Meisterschaftsfeier (2)

Geschrieben von Soester Anzeiger am .

Er kam spät, aber nicht zu spät, um ein paar von Kenntnis geprägte Sätze an die feiernde Fußball-Familie von SG Oestinghausen zu richten. „Im vergangenen Jahr durfte ich SW Hultrop zur doppelten Meisterschaft gratulieren, jetzt bin ich hier. Und im nächsten Jahr ist der SC Lippetal dran“, verwies Bürgermeister Matthias Lürbke auf das spannende Rennen um die Meisterschaft in der A-Kreisliga Soest. Er konnte nicht pünktlich im Schatten der Gemeinschaftshalle im Lippetaler Ortsteil erscheinen, weil eine Veranstaltung bei der Feuerwehr mehr Zeit als geplant in Anspruch nahm.

Niederlage im Spitzenspiel

Geschrieben von Super User am .

C-Kreisliga Soest: SG Oestinghausen II – GW Ostönnen 1:2 (0:1).

Rückschlag für die zweite Mannschaft von SG Oestinghausen im Kampf um den Aufstieg in die B-Kreisliga. Am Sonntag gab es gegen die als Aufsteiger feststehenden Grün-Weißen aus Ostönnen eine unnötige 1:2-Heimniederlage. Damit rutschte SGO auf den dritten Platz ab, hinter den TuS Bremen II, der auf den direkten Aufstiegsplatz kletterte. Beim jetzigen Stand spielt SGO gegen den Vorletzten der B-Kreisliga - im Moment der BV Sassendorf II - um einen freien Platz in der B-Liga.

Starke Teamleistung

Geschrieben von Super User am .

C-Kreisliga Soest: SF Waltringen – SG Oestinghausen II 3:4 (1:2).

Oestinghausens Spielertrainer Raschid Khan war sehr zufrieden nach dem wichtigen Sieg in Waltringen: "Es war eine super Leistung von der gesamten Mannschaft. Die Einstellung stimmte, sie wollten unbedingt die drei Punkte. Ich bin sehr zufrieden, jetzt kann Ostönnen kommen", blickt er schon den kommenden Sonntag entgegen, wenn es gegen den bereits als Aufsteiger feststehenden Tabellenführer geht.

2:4 in Bremen

Geschrieben von Super User am .

C-Kreisliga: TuS Bremen II – SG Oestinghausen II 4:2 (0:1).

Rückschlag für die zweite Mannschaft aus Oestinghausen im Kampf um den zweiten Platz in der C-Kreisliga. Gegen den Verfolger und direkten Rivalen TuS Bremen II gab es eine unnötige Niederlage. Oestinghausen bleibt zwar auf Platz zwei, der zum Aufstieg berechtigt, hat aber nur noch zwei Punkte Vorsprung auf Bremen II.

Weitere Beiträge ...