1. Mannschaft

Zwei Punkte verschenkt

Geschrieben von Soester Anzeiger am .

Oestinghausen - Zwei Punkte verschenkt – nur so kann das Fazit aus Oestinghauser Sicht nach dem 1:1 des Bezirksliga-Aufsteigers gegen die SG Sendenhorst lauten. Trotz über weite Strecken überlegen geführten Spiels und trotz fast einer kompletten zweiten Halbzeit in Überzahl schlugen die Gastgeber zu wenig Kapital aus ihren Chancen, überließen dem Kellerkind aus dem Münsterland einen Punkt.

Niederlage im Derby

Geschrieben von Soester Anzeiger am .

Soest – Als der Schlusspfiff ertönte, atmete SVW-Trainer Christian Klotz zunächst einmal durch – endlich hatte seine Mannschaft die Negativserie gestoppt. Im Derby gegen den TuS SG Oestinghausen feierte seine Mannschaft einen knappen, aber verdienten 2:1 (2:1)-Heimsieg.

Pipers trifft beim 1:1

Geschrieben von Soester Anzeiger am .

Einen Punkt behielt SG Oestinghausen gegen die Hammer SpVg II. Beim 1:1 (0:0) konnte Trainer Günter Jochheim mit dem Zähler besser leben als Spielertrainer Michael Kaminski auf der anderen Seite.

Die erste Hälfte ging komplett an die Gäste, erst im zweiten Durchgang spielte der Gastgeber gut mit. Oestinghausen begann verhalten, war darauf bedacht, sicher zu stehen.