1. Mannschaft

Frust nach Derby-Niederlage

Geschrieben von Soester Anzeiger am .

Im Derby beim SV Westfalia Soest kassierte SG Oestinghausen nach einer schwachen Leistung die erste Niederlage der neuen Saison in der Bezirksliga 7. Hier ist der Bericht aus dem Soester Anzeiger zu finden:

SG Oestinghausen verließ das Feld erstmals als Verlierer in dieser Saison. Im Derby beim SV Westfalia Soest setzte es für die Gäste eine klare 0:4 (0:0)-Niederlage. Für Soest war es nach zuletzt zwei Niederlagen in Serie ein Befreiungsschlag zur richtigen Zeit.

Sieg im Spitzenspiel gegen Ennigerloh

Geschrieben von Soester Anzeiger am .

OESTINGHAUSEN Für SG Oestinghausen läuft es in dieser Saison weiter ausgezeichnet in der Bezirksliga. Gegen Ennigerloh gelang im Spitzenspiel der nächste Sieg; die Jochheim-Truppe steht auf dem zweiten Platz. Hier der Bericht aus dem Soester Anzeiger:

Wer sich bei bestem Wetter auf den Weg zum Sportplatz in Oestinghausen gemacht hatte, um sich das Spitzenspiel zwischen den ungeschlagenen Gastgebern und SuS Ennigerloh anzuschauen, bekam einiges für sein Geld geboten.

Fünf Tore in Rhynern für SGO

Geschrieben von Soester Anzeiger am .

RHYNERN Mit einem Sieg in Rhynern setzte SG Oestinghausen seinen sehr guten Start in die Saison fort. Hier der Bericht aus dem Soester Anzeiger:

Die Schwarz-Gelben aus Oestinghausen bauen ihre Erfolgsserie zum Saisonstart aus. Überraschend hoch, mit 5:1 (4:1), setzte sich die Elf von Trainer Günter Jochheim bei der Reserve des SV Westfalia Rhynern durch.

Großer Kampf wird belohnt

Geschrieben von Soester Anzeiger am .

OESTINGHAUSEN Zweites Heimspiel und zweiter Heimsieg für die Bezirksliga-Fußballer von SG Oestinghausen. Hier der Bericht aus dem Soester Anzeiger:

Die TuS SG Oestinghausen besiegte den Favoriten SC Wiedenbrück II in einem harten, kampfbetonten Spiel mit 2:0. Gegen die spielstarken Gäste setzten die Schwarz-Gelben besonders auf ihre schnellen Stürmer, lange Pässe und Konter.