RB Leipzig

Geschrieben von DeMae am .

Die U12 der Roten Bullen rekrutiert sich in der Saison 2015/16 aus 17 Spielern. Die Mannschaft um das Trainerduo René Hönisch & Nils Kürschner spielt in der Landesklasse Sachsen (Staffel Nord) in der Regel gegen ein Jahr ältere Gegnerschaft.

Zusätzlich werden zahlreiche überregionale Turniere und Leistungsvergleiche, sowie Freundschaftsspiele absolviert. Das Ziel der Juniorenausbildung bei RB Leipzig ist es, talentierten Nachwuchsspielern eine für sie bestmögliche Ausbildung zukommen zu lassen.

Vorstellung Eintracht Frankfurt

Geschrieben von DeMae am .

Die neue U12 geht mit vielen alten Gesichtern in die anstehende Saison. Das Team wurde nur punktuell mit starken Spielern verstärkt. Wie bereits in den vergangenen Spielzeiten nimmt man als jüngerer Jahrgang an der Gruppenliga Frankfurt teil.

BvB stellt sich vor

Geschrieben von DeMae am .

Mit 4 Neuzugängen startete die U 12 in die neue Saison und hatte zunächst die Aufgabe, sich zu einer Einheit zu entwickeln. Im Rahmen eines umfangreichen Trainingslagers konnten diesbezüglich erste Grundlagen geschaffen werden. Die Mannschaft macht insgesamt stets deutliche Fortschritte, die sich mit zunehmender Anzahl von Trainingseinheiten und Spielen immer mehr zeigen. Turniere mit starken Teilnehmerfeldern sind für unsere Entwicklung wichtig, um Gelerntes gegen diese Mannschaften anzuwenden.

Hamburger SV grüßt

Geschrieben von DeMae am .

Beim Hamburger SV setzt sich der Jahrgang 2004 aus 17 Spielern zusammen. Trainiert und betreut wird das Team in der Saison 2015/2016 von Tim Reddersen und dem langjährigen HSV-Spieler Volker Schmidt, sowie Betreuer Farid Quaium.