Am 11.02.2016 ging es los: Erster Spatenstich

Presse: Bauarbeiten für neuen Kunstrasenplatz

Geschrieben von Soester Anzeiger am .

Oestinghausen - „Es gibt wegen der neuen Kunstrasenplätze schon wachsendes Interesse bei der Fußballjugend“, vermelden Wilhelm Lötte, der Vize-Boss vom Sportverein Schwarzgelb Oestinghausen, und dessen sportlicher Leiter, Dirk Schneller. Sie verfolgen mit Interesse die Bauarbeiten am Zweitplatz hinter der Gemeinschaftshalle. Schon im Mai soll der Kunstrasenplatz bespielbar sein.